Lieblingsblogs auf einen Blick

Wer gerade erst seine Leidenschaft für Blogs entdeckt hat, sollte unbedingt von den RSS-Readern/Feedreadern wissen. Mit diesen kleinen Helferlein kann man seine Lieblingsblogs „abonnieren“ und übersichtlich anzeigen lassen – so sieht man sofort, auf welchem Blog es etwas Neues gibt.

Feedreader

Screenshot © www.elch24.de

Wir zeigen hier exemplarisch Elch24: Ihre ausgewählten Blogs erscheinen als einzelne Module, die verschoben und auf-/zugeklappt werden können. Neben Blogs können z. B. auch Nachrichten-Feeds, Wetter etc. angezeigt werden. Der aktuellste Artikel erscheint jeweils oben und bereits Gelesenes wird ausgegraut. Wenn Sie unseren Blog hinzufügen möchten, verwenden Sie einfach diesen Feed: http://blog.condok-translations.de/?feed=rss2

Was ein kleiner Strich so alles ausmacht

Neulich auf der Kölner Kirmes: In freudiger Erwartung auf einen bretonischen Pfannkuchen, gefüllt mit zwei geschmolzenen Schokoladenriegeln, näherte ich mich dem lecker duftenden Stand – musste dann aber erst einmal verwirrt inne halten: CREPÉS gab es dort zu kaufen.

Hm, Crepés – ob es hier wohl wirklich den bekannten, lecker gefüllten Teig (Crêpe) gibt? Oder würde sich meine spontane deutsche Assoziation (crepé = krepiert) bewahrheiten und es handelt sich hier um den getarnten Eingang zu einer besonders gruseligen Geisterbahn? Während ich noch die Gegenprobe machte und überlegte, wie das französische Wort für „krepieren“ lautet, hörte ich die Frau vor mir einen „Kräpps“ bestellen – gut, das müsste passen. OK, volles Risiko – jetzt bin ich an der Reihe…
Glück gehabt, meine Assoziation war nur ein falscher Freund und ich habe einen leckeren Crêpe bekommen :-).

Exkurs: Die Akzente im Französischen Weiterlesen

Hamburg multilingual – Theater

Jeder, der eine Fremdsprache erlernt hat, weiß wie schnell sich das mühsam angelernte Wissen in die hintersten Gehirnecken zurückzieht, wenn man es nicht ständig wieder herauslockt – immer wieder will es reaktiviert und erweitert werden. Gute Trainingsplätze sind Gold wert, daher werden wir hier gerne immer wieder Tipps posten, wie Sie Ihre Fremdsprache(n) am Leben erhalten können.

HH TranslationTheater

In Hamburg können Sie an mehreren Veranstaltungsorten englische Theaterstücke anschauen:

Mein absoluter Lieblingstipp ist die American Drama Group, sie tourt durch die ganze Welt und führt hauptsächlich Klassiker in englischer Sprache auf. Dabei besticht die Theatergruppe vor allem durch unglaublich gute Schauspieler und die Fähigkeit mit einfachen Hilfsmitteln ganz viel Atmosphäre zu erzeugen. In Zusammenarbeit mit weiteren Gruppen werden auch Stücke in Französisch und Spanisch inszeniert. Alle Termine finden Sie auf der Website http://www.adg-europe.com/schedule.php, in Hamburg fanden die Aufführungen zuletzt in der Fabrik in Altona statt.